Schulungen & Kurse

Eine intensive und vollständige Ausbildung bringt Ihnen einen entscheidenden Vorsprung in eine lukrative Zukunft.

Wir erleben täglich in unserem Nagelstudio die vielfältigen Kundenwünsche rund um die Nagelmodellage. Deshalb sind wir in der vorteilhaften Lage, durch langjährige Praxiserfahrung Ihnen eine professionelle und qualitativ hochwertige Schulung zum/zur Naildesigner/in in Theorie und Praxis anbieten zu können.


Wenn Sie sich für ein neues Berufsfeld öffnen wollen und wir Sie auf Diesem Weg unterstützen dürfen, würden wir uns sehr freuen.

Professionelle Schulungen im Nageldesign und der Maniküre. Die Kursgebühr beinhaltet:


·         Alle für die Schulung notwendigen Arbeitsmaterialien werden von uns zur Verfügung gestellt.
 
·         Arbeitsmaterialien, die Sie für Ihr Studio benötigen, werden besprochen damit Sie diese direkt käuflich erwerben können.
 
·         Kleine Verpflegung zB. Kaffe, Getränke, Snack, Obst usw. Teilnahme-Zertifikat


Im Gegensatz zum Gruppentraining biete ich Ihnen das Einzeltraining im Basisseminar an.

 

 Vorteil des Einzeltrainings:

 

  • Die Schulungsstunden gehören Ihnen alleine, haben keinen Gruppendruck.
  • Es ist viel mehr Zeit für Fragen und Gespräche.
  • Der Schulungsinhalt wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
  • Es kann sehr viel intensiver und gezielter gearbeitet werden. Schwachpunkte können schneller entdeckt und beseitigt werden.
  • Sie alleine bestimmen das Lerntempo.

Hier finden sie unsere Schulungs und Kurs Angebote:

 


Unsere Schulungen finden nach telefonischer oder schriftlicher Anmeldung in unserem Studio in Nettetal / Lobberich statt.

 

Die Seminargebühr ist spätestens 2 Woche im Voraus per Überweisung zu entrichten.

 

Anmeldungen bitte per

E-Mail:info@tabitha-kosmetik.de

oder

telefonisch Tel. 01718186142

 

Kann der Schulungstermin nicht wahrgenommen werden, wird dies mit  folgende Stornogebühren berechnet:

 

bis 14 Tage vor Kursbeginn 20 % , bis  7 Tage vor Kursbeginn 50 % , bei späterer Absage oder Nichterscheinen 80% der Kurskosten !

 

Eine Erstattung ist nicht möglich, jedoch eine Anrechnung auf einen späteren Schulungstermin.